Startseite/Garten- und Landschaftsbau/Neuanlage von Außenanlagen
Neuanlage von Außenanlagen2020-07-31T11:16:23+02:00
Weinbauservice
Winterdienst
Kommunalservice
Garten- & Landschaftsbau

Neuanlage von Außenanlagen

Steinarbeiten

Mauern und Treppen können Ihr Grundstück kreativ verschönern. Ob als Stützmauer mit Gabionen oder Steinen, als optische Raumtrennung, zur Schaffung von Flächen oder als Terrassierung. Diese Arbeiten können einen reizvollen Kontrast zu dem pflanzlichen Grün liefern.

Steine bereichern und strukturieren Ihren Garten in den unterschiedlichsten Möglichkeiten.

Wie Sie diese Elemente in Ihren Garten einbringen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Wir erstellen gerne zusammen mit Ihnen einen individuell auf Sie abgestimmten Plan, um Ihren Garten als Wohlfühloase zu gestalten.

Wie Sie diese Elemente in Ihren Garten einbringen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Wir erstellen gerne zusammen mit Ihnen einen individuell auf Sie abgestimmten Plan, um Ihren Garten als Wohlfühloase zu gestalten.
Trockenmauern, Natursteinmauern
Einzeiler zur Einfassung von Beeten,
Wegen,
Auffahrten,
Terrassen, Sitz- und Stellplätze

Wege- und Terrassenbau

Der Weg ist das Ziel. Denn ein Gartenweg ist keine Notwendigkeit, vielmehr ein Gestaltungselement. Diese können wir mit Findlingen, Bruchsteinen, Natur- / Betonsteinen oder Flächen aus Kies/Splitt für Sie individuell und abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche gestalten.

Gehwege
Gartenwege
Terrassen
Auffahrten

Zaunbau

Geben Sie Ihrem Garten den passenden Rahmen und schützen Sie sich vor neugierigen Blicken.

Ein Zaun markiert mit unterschiedlichsten Formen und Materialien die Grenzen Ihres Gartens und wertet auch als dekoratives Element die Optik Ihres Grundstücks auf.

Bau von Einfriedungen aller Art wie z. B.
Maschendraht, Doppelstabgitter
Jägerzaun, Fertigholzelemente
Lattenzaun, Gabionen, Metallzaun, Mixzäune
Zauntüren- und Tore

Pflasterarbeiten

Die richtige Planung Ihrer Garten- oder Hofanlage liegt uns sehr am Herzen, deshalb gehen wir mit Ihnen alle Wünsche und Bedürfnisse durch, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Pflasterflächen aus Naturstein, Betonstein, Platten oder wassergebundene Wegedecken sind nicht nur gestalterische Elemente, sie haben auch eine tragende Funktion und müssen entsprechend stabil und beständig angelegt werden.

Pflasterverbände
Reihenverband
Dialogverband
Bogenpflaster
Fischgrätenverband
Wilder Verbund

Pflanzflächenerstellung

Staudenpflanzungen erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die vielfältigen und attraktiven Pflanzflächen sind pflegeleicht und äußerst langlebig. Eine ganzjährige Blüte kann mit Hilfe der richtigen Staudenauswahl gewährleistet werden. Das freut auch Wildbienen und andere Nutzinsekten.

  • hochwertige, attraktive Staudenflächen
  • extensive Staudenflächen
  • autochtone Pflanzungen
  • begrünter Zaun (z. B. wenn Maschendrahtzaun begrünt wird)

Rasenneuanlage

Saatrasen

Vorteilig beim Ansäen ist, dass hier sowohl sehr große als auch kleine und individuelle Flächen verschönert werden können. Die Ansaat ist preisgünstig, jedoch bedarf es hier an einer sehr hohen gewissenhaften Vorbereitung und einer ausreichenden Nachpflege.

Um eine erfolgreiche Rasenansaat zu gewähren, muss die Bodentemperatur mindestens 8 °C betragen. Hier sind die Monate April bis Mitte Juni und von August bis Mitte September ideal. Bis der Rasen weitgehend nutzbar ist, dauert es bis 3-4 Monate

Fertigrasen/Rollrasen

Eine bequeme Art den Rasen neu anzulegen ist die Verwendung von Rollrasen. Dieser kann zügig für große Flächen von Hand verlegt werden. Der Rasen, auf Rollen geliefert, wird vom Gärtner aufgerollt und ist nach dem Verlegen, im Gegensatz zum Ansäen, sofort grün und bereits nach 3-5 Wochen voll belastbar. Wie auch beim Saatrasen ist eine ordentliche und fachgerechte Vorbereitung der Fläche äußerst wichtig.

Saatrasen
Vorteile:
Bei jeder Flächengröße einsetzbar
Bei jedem Flächenschnitt einsetzbar
Logistik ist unkompliziert
Durch dichte Grasnarbe wenig UnkrautNachteile:
Erst nach 3-4 Monaten nutzbar
Fremdkrautdruck in der Auflaufphase
Aufwändige Fertigstellungspflege
Fertigrasen/Rollrasen
Vorteile:
Nach 3-5 Wochen nutzbar
Kein Fremdkrautdruck
Fertigstellungspflege ist kürzer
Fertigstellungspflege weniger aufwändig
Optische Erscheinung umgehend perfektNachteile:
Bei Kleinflächen oft zu aufwändig
Muss umgehend verlegt werden

Baum- und Strauchpflanzung

Wie beraten Sie zum passenden Pflanzmaterial für Ihren Standort und übernehmen:

  • Heckenpflanzungen
  • Baumpflanzungen
  • Gehölzpflanzungen

Selbstverständlich bauen wir dabei auch Unterstützungsvorrichtungen wie beispielsweise einen Dreibock.

Spielplatzbau

Forderungen nach mehr Platz für Kinder und den kindlichen Spielbedürfnissen sind in den letzten Jahren sehr gestiegen.

Spielflächen und Freiräume zum Spielen sollen die geistige, körperliche und seelische Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen fördern. Dies sollte mit in die Planung und Gestaltung einfließen. Unser Garten- und Landschaftsbauteam plant zusammen mit Ihnen die optimale Spielfläche.

Förderung von sozialen Kontakten
Rückzugsbereich
Sinneswahrnehmung und Bewegungsförderung
Gestaltbarkeit
Nutzungsvielfalt
Dazu gehören außer den zum Spielen ausgewiesenen Plätzen und Flächen auch:
Wohnumfeld (Blockinnenbereiche, Eingangsbereiche)
Schulhöfe, Schulsportanlagen
Freiflächen von Einrichtungen für Kinder und Jugendliche u. a.
Freizeiteinrichtungen (Grünanlagen, Sportplätze, Freibäder, u. ä.)
Brachflächen
Spielstraßen, Stadtplätze

Zisternen- und Brunnenbau

Sie wollen Regenwasser nicht nur zur Gartenbewässerung, sondern auch für den Haushalt nutzen? Dann ist eine Zisterne eine gute Option zur Nutzwassergewinnung, um das Wasser für die WC-Spülung oder zum Waschen zu verwenden.

Es gibt neben dem Regenspeicher, der sowohl praktisch als auch ökologisch ist, auch Betonzisternen und Flachtank.

Gründe für Zisternen:
Steigende Wasserpreise
Häufig nicht gesondert berechnet
Gesplittete Abwassergebühr
Ökologische Vorteile (Wasserrückhalt)
Bessere Wasserqualität
Wir übernehmen:
Die Komplette Kalkulation inkl. Volumenberechnung über die Dachfläche
Verkehrssicherungspflicht
Den Einbau der Zisterne mit allen Erdbauarbeiten
Die Installation aller technischen Einrichtungen

Anlage von Bewässerungen

Im Zusammenhang mit dem Zisternenbau kann man gleich eine Bewässerung des Gartens anlegen. Wasser ist für Pflanzen die Ernährungsgrundlage und ein Transportmittel. Durch eine Unterflurbewässerung können Sie Wasserverluste minimieren, die durch Oberflächigen Abfluss, Verdunstung oder Versickerung entstehen.

Vorteile der Anlagen
Steuerung über Sensoren (Wassersparend)
Regenwassernutzung
Automatisiert
gleichmäßige Wasserverteilung
Kostengünstig
Aufteilung in mehrere Kreisläufe möglich
Vorteile der Anlagen
Service
Ersatzteile
Langlebig
Wartungsarm
Erweiterbar, anpassbar
Leicht zu bedienen
Viereckregner
gleichmäßige Beregnung
keine Überschneidung erforderlich
Logistik ist unkompliziert
Teurer und anfälliger
Kreisregner
365°-Einstellung möglich
voll versenkbar – unsichtbar
große Flächen möglich
stationärer Beregner
Tropfrohr
Bewässerungsmatte
Perl-/ Schwitzschlauch
Mikroregner
sonstige Beregner
Drehstrahlregner
Multistrahlregner
Sprühregner

AKTUELLES

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Florian Hofmann GmbH

Unterer Kirchbergweg 122
97084 Würzburg

Telefon: 09 31 – 6 23 54
Fax: 09 31 – 6 19 29 54

E-Mail: info@florian-hofmann-gmbh.de