Personalwechsel in der Werkstatt

//Personalwechsel in der Werkstatt

Personalwechsel in der Werkstatt

Schweren Herzens verabschieden wir uns heute von unserem langjährigen Werkstattleiter Sebastian Müller. Seit er 2001 als Aushilfe in unser Unternehmen eingetreten ist, hat er maßgeblich zu dessen Entwicklung beigetragen. Ab 2006 war er fest angestellter Mitarbeiter und leitete seit dem unsere Werkstatt. Um sein ohnehin umfassendes Fachwissen zu erweitern bildete er sich außerdem zum Servicetechniker für Land- und Baumaschinen weiter. Da er sich nun unter anderem seinem eigenen landwirtschaftlichen Betrieb stärker widmen möchte, verlässt er heute unseren Betrieb. Er wird uns weiterhin unterstützen und als Vollernterfahrer in der Weinlese zur Verfügung stehen.

Seine Nachfolge tritt Matthias Brand an. Der gelernte Landmaschinenmechanikermeister ist bereits seit 2,5 Jahren in unserem Unternehmen fest angestellt. Zuvor war er bereits bei einem anderen Unternehmen als Werkstattleiter tätig. Wir freuen uns, ihm mit dieser wichtigen Aufgabe unser Vertrauen aussprechen zu können.

Lieber Sebastian, wir bedanken uns von ganzem Herzen für die gute, zuverlässige Zusammenarbeit und Loyalität. Für deine neuen Ziele wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

2018-05-30T09:13:48+00:00