//Maschinenarbeiten
Maschinenarbeiten 2018-11-11T10:19:00+00:00
Weinbauservice
Winterdienst
Kommunalservice
Garten- & Landschaftsbau

Komplettbewirtschaftung & Dienstleistungen im Weinbau

Arbeiten im Direktzug

Im Direktzug arbeiten wir mit einer Flotte von leistungsstarken Fendt Schmalspur-Traktoren mit Anbaugeräten auf dem neusten Stand der Technik. Eine große Vielfalt von Maschinenarbeiten kann da-mit gewährleistet werden.

Vorschneiden

Beim maschinellen Rebvorschnitt ist das Einkürzen der Ruten für Halb- und Flachbogenerziehung und für Kordonschnitt möglich. Hiermit kann bereits nach dem Laubfall begonnen werden. Bei der Halb- und Flachbogenerziehung ergibt sich eine Zeitersparnis von 30 bis 40%, beim Kordonschnitt sogar bis zu 70%.

Maschineller Rebvorschnitt im Weinberg

Organische/mineralische Düngung

Wir bringen mineralischen oder organischen Dünger maschinell im Weinberg aus. Durch das gleichmäßige Streubild kann ganzflächig die Nährstoffversorgung der Reben sichergestellt werden.

Die Stroh- und Kompoststreuung dient der Strukturverbesserung des Bodens, verbessert die Wasseraufnahme, verringert die Wasserverdunstung und vor allem das Abschwemmen des Erdreichs. Dies verbessert den Erosionsschutz und reguliert den Wasser- und Lufthaushalt des Bodens. Außerdem wird Humus im Boden angereichert, der der Pflanzenernährung dient.

Durch die Nutzung unseres selbstfahrenden Kompoststreuers ist ein noch gleichmäßigeres Streubild gegeben. Mit dem wendigen Fahrzeug werden in kurzer Zeit große Mengen an Streugut ausgebracht.

Bodenbearbeitung

Bei der Durchführung der Bodenbearbeitung im richtigen Moment wird die Mineralisierung intensiviert und die biologische Bodenaktivität verbessert. Die Bearbeitung sorgt für den Erhalt des Wasserhaushaltes der Reben und reguliert die Wuchs-höhe der Begrünung.

Gerne erledigen wir die verschiedensten Arbeitsvorgänge für Sie:

Bodenbearbeitung im Weinberg
  • Winterbodenbearbeitung mit Tiefenlockerer, Grubber oder Spatenmaschine
  • Sommerbodenbearbeitung mit Kreiselegge, Fräse oder Grubber
  • Unterstockbearbeitung mit Stockräumer, Rustscheiben oder Multi-Cleaner
  • Einsaat von Herbst-/Winterbegrünungen
  • Mulchen mit und ohne Herbizidbehandlung im Unterstockbereich

Pflanzenschutz

ökologisch und konventionell

Für die Gesunderhaltung Ihrer Reben ist es wichtig, den Pflanzenschutz in einem angemessenen Umfang durchzuführen. Wir informieren Sie umfassend zu allen Maßnahmen des Pflanzenschutzes im Weinberg und behandeln Ihre Pflanzen fachgerecht nach konventionellen und ökologischen Vorgaben.

Pflanzenschutz im Weinberg

Laubschnitt

Der Laubschnitt bringt die Rebstöcke in Form und schafft ideale Reifebedingungen. Er gestaltet eine gut durchlüftete Laubwand als Voraussetzung für wirkungsvollen Pflanzenschutz, sowie ein ausgewogenes Blatt-Frucht-Verhältnis. Der optimale Zeitpunkt für den ersten Laubschnitt ist etwa 20 Tage nach der Blüte.

Maschineller Laubschnitt

Entlauben

Das Entlauben ist eine wichtige Maßnahme für die Gesunderhaltung und Qualität der Trauben. Hier können Sie zwischen einseitiger und doppelseitiger Arbeitsweise wählen. Neben unseren Entlaubern der Firma Binger, befindet sich seit Juni 2017 auch der 4-Kopf-Entlauber von ERO in unserem Fuhrpark. Alle Maschinen zeichnen sich durch eine sehr gute Entlaubungsqualität sowie durch eine für den Rebstock und die Trauben äußerst schonende Arbeitsweise aus.

Vorteile:

  • durch die Belüftung trocknen die Trauben schneller ab, das Risiko eines Pilzbefalls wird somit minimiert
  • das Pflanzenschutzmittel gelangt direkt an die Traube und hat somit eine bessere Wirkung an der Traube
  • die Trauben gewöhnen sich frühzeitig an die Sonne, dies schützt vor Sonnenbrand
  • die Bildung von Aromen wird gefördert • durch die freigestellten Trauben wird die Handlese erleichtert
  • durch die bessere Belichtung der Trauben verringert sich der Äpfelsäuregehalt

Maschinelle Bewirtschaftung

Auf Wunsch übernehmen wir auch alle anfallenden Maschinenarbeiten komplett für Sie, angefangen von den Laubarbeiten über die Düngung und den Pflanzenschutz bis hin zur Bodenbearbeitung. Wir organisieren die komplette Planung und Durchführung, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen.

Maschinelle Bewirtschaftung des Weinbergs

AKTUELLES

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Florian Hofmann GmbH

Unterer Kirchbergweg 122
97084 Würzburg

Telefon: 09 31 – 6 23 54
Fax: 09 31 – 6 19 29 54

E-Mail: info@florian-hofmann-gmbh.de